1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Vierte Niederlage in Folge: Alemannia unterliegt Bochum II mit 0:1

Aachen : Vierte Niederlage in Folge: Alemannia unterliegt Bochum II mit 0:1

Nur vier Tage nach dem Derby-Debakel gab es für die Alemannia die nächste bittere Niederlage: Nach dem 0:5 in Mönchengladbach unterlag die Elf von Trainer Peter Schubert der Zweitvertretung des VfL Bochum am Donnerstagabend mit 0:1. Vor 4900 Zuschauern erzielte Sven Kreyer in der 24. Minute das Tor des Tages auf dem Tivoli.

nI mneie elDul weiezr sruiecrnhterev cneMaatnsnfh ettnnuz ied stGäe in ileHbtaz 1 rihe zigenei ötg,iMkceihl um in nFühugr uz gehen nud zillttehc auhc eird uektnP itm sin ueeRtighbr uz e.mhnen bceShurt thate dei Mnfthcanas nach dme 05: in aöcnnhadbMceglh ufa ünff iiPoontnse veärndert und cuha dne ster geeniw nntuSde ruovz vretnteciehplf rxuBoEe-hmc iaJknn eeStnsv tenitgs.eze hDco eid aenmlnaiA ndaf nkeie l.titeM

hädreWn dei aehcAner hacn red ivterne reNedilage in loegF rimme wtreie in uRgcitnh ssrogbgniiAtee a,unmtle enbah dei omBcehru ihenr rnfiee llFa rest enlima ppesottg dnu chsi ehlkuctnpig tmi rde ialmAenna fau emd 1.1 tPzla nnedene.ifug