1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Video-Interview: Unser Autor Christoph Pauli zu Gast bei den „Kartoffelkäfern“

Video-Interview : Unser Autor Christoph Pauli zu Gast bei den „Kartoffelkäfern“

Unser Autor Christoph Pauli begleitet seit Jahren das Geschehen rund um Alemannia Aachen. Nun war er zur Abwechslung der Interviewte. Sehen Sie hier Teil 1 und 2 seines Besuches beim schwarz-gelben Blog „Die Kartoffelkäfer“.

Seit mehr als 17 Jahre ist unser Autor Christoph Pauli am Tivoli unterwegs. Dabei hat er die großen Triumphe, aber auch den Absturz in die vierte Liga hautnah miterlebt. Kein Wunder, dass er im Interview mit „Die Kartoffelkäfer“ viel berichten kann. Zwei von drei Teilen des Video-Interviews sind bereits verfügbar. Im ersten Teil können Sie Christoph Pauli besser kennenlernen, denn dort geht es um seinen Tagesablauf und wie er an seine Infos kommt.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/ANuaOIzRIDQ?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen title="Aus'm Block Folge 035 - Interview mit Sportjournalist Christoph Pauli (Teil 1)"></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Im zweiten Teil geht es um das Fan-Feedback zu seiner Arbeit und wie der Austausch mit Spielern und Verantwortlichen funktioniert. Viel Spaß!

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/eAsT83zSWIc?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen title="Aus'm Block Folge 035 - Interview mit Sportjournalist Christoph Pauli (Teil 2)"></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Fast zehn Jahre Regionalliga – was bedeutet das für die Ziele der Alemannia? Im dritten Teil spricht Christoph Pauli unter anderem über die Zuschauerzahlen, seine Erfahrungen mit den Trainern am Tivoli und die Bedeutung von Kontakten in der Branche.

<aside class="park-embed-html"> <iframe width="640" height="360" src="https://www.youtube.com/embed/rztlWM4EO4Y?feature=oembed" frameborder="0" allow="accelerometer; autoplay; clipboard-write; encrypted-media; gyroscope; picture-in-picture" allowfullscreen title="Aus'm Block Folge 035 - Interview mit Sportjournalist Christoph Pauli (Teil 3)"></iframe> </aside>
Dieses Element enthält Daten von YouTube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren

Lust auf mehr Schwarz-Gelb? Hier geht es zu allen Folgen unseres Alemannia-Podcasts „You’ll never talk alleng“.

(red)