1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Trotz hohem Einsatz: Alemannia übernimmt die „rote Laterne“

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Trotz hohem Einsatz: Alemannia übernimmt die „rote Laterne“

Fuat Kilic dürfte bereits klar gewesen sein, dass der Saisonstart alles andere als einfach für die Alemannia wird. Und obwohl die Schwarz-Gelben auch gegen die SG Wattenscheid eine engagierte Leistung zeigten, stehen die Tivoli-Kicker nach dem 0:2 (0:1) gegen die Ruhrgebietler zum ersten Mal seit dem Abstieg in die Regionalliga am Tabellenende.

iDeab arw dre tfAtauk suducrha elrpicsrvhne:eedv eDi nHeesrharu ttpeeirrnensä ichs tfiisransluggf dnu nsestrep rühf egneg ied kktomap shnteedne mhu.ecBro nCnecha wnaer hdjeco eMagnwal,re was aTnug tmi nemei staent sscSuh uas nudr 25 eterM in end linkne Weiknl tretsbefa 23.)(.

oS ssmetu Kicli imt nenas,he iwe ines aeTm riedew miene atcdRsnük rntfiilehr.ehe In med tbotmefneapkn und lettfon peSil nteiezg chsi ide eaAmnnnel zrwa auch in der zwetnei eltäHf areitgnge, areb reußa ine paar hgralenba flcKhnbpleconaa cnha taS,ndsrda bleib Whroe-üGtTSr Srataaknc dtneewhegi fbugnio.ssägtlhecs

ehednBzince rwa dei etlzte nezSe rde ir:atPe hcaN nieme üedrn luoF na a-KDaidvi gBsiön bag se almhnoc ieen etgu sohcriFncßaete, uahc lasiNk hasJkcu rwa tim ncha vrneo ie.tlge oDch süTmre nlFake detalen canh urn ewgenni Mrente meib legipne,Geers iDsa mhtcae icsh fua udn vdnoa dnu reeltize tmi mde pffibfA asd 2:0 94.)+(.0

uNr geeniw Tega eiblben Ftua i,cliK um esinne Agfifrn neu uz :eeisntujr Am eaFtigr um 91 rhU ttirt ide aAmeninal seeirtb bei -sioReWts esurbOahen an.