Aachen: Tobias Haitz verlässt die Alemannia

Aachen: Tobias Haitz verlässt die Alemannia

Tobias Haitz hat seinen Vertrag bei Fußball-Regionalligist Alemannia Aachen aufgelöst. Der 24-jährige Abwehrspieler wird in den nächsten Tagen bei einem Klub aus der 3. Liga unterschreiben, teilte der Verein am Freitagabend mit.

Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. „Tobias ist mit dem Wunsch an uns herangetreten, ein Angebot aus der 3. Liga annehmen zu wollen. Dem Wechselwunsch haben wir nach Abwägung aller für uns relevanten Faktoren zugestimmt und möchten Tobias keine Steine in den Weg legen“, sagte Cheftrainer Fuat Kilic.

Tobias Haitz war im Sommer vom FC Viktoria Köln an den Tivoli zurückgekehrt. In der laufenden Saison 2016/17 kam der Abwehrspieler 18-mal im Trikot der Kaiserstädter zum Einsatz und erzielte dabei zwei Tore.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung