Testspiel der Alemannia Aachen gegen den SV Elversberg abgesagt

Platz gesperrt : Alemannia-Testspiel gegen den SV Elversberg abgesagt

Das für Mittwoch angesetzte Testspiel der Alemannia Aachen gegen den Südwest-Regionalligisten SV Elversberg fällt aus. Grund dafür sind die Schneefälle in der Stadt Bitburg.

Wie die Alemannia am Mittwochmorgen berichtet, musste das Spiel am selben Tag um 15 Uhr nun doch abgesagt wurde. Es stand bereits auf der Kippe, da der Naturrasenplatz der Sportschule in Bitburg aufgrund der Minustemperaturen nicht zur Verfügung stand. Abhilfe sollte der Kunstrasenplatz des FC Bitburg bringen, doch wegen der Schneefälle wurde nun auch dieser Platz von der Stadt gesperrt.

Bespielbare Alternativen wurden in Bitburg nicht gefunden. Stattdessen soll nun ein Training für die Mannschaft von Fuat Kilic abgehalten werden.

Das weitere Testspiel gegen die „Zweite“ von Roda JC Kerkrade soll am Samstag ab 14 Uhr aber stattfinden. Bislang ist unklar, ob es erneut am Sportcomplex Molenveld in Vaals angepfiffen wird oder der beheizte Kunstrasen im Parkstad Limburg Stadion als Alternative benutzt werden muss.

(red)