Aachen: Staffeldt vor Debüt im Alemannia-Trikot

Aachen: Staffeldt vor Debüt im Alemannia-Trikot

Christian Benbennek ist darauf eingestellt, dass der Gegner „gut umschaltet und körperlich dominant auftreten wird. Das müssen wir erneut annehmen“, sagt der Chefcoach von Alemannia Aachen.

Im Test am Samstag (15\.00 Uhr) in Dürwiß gegen den englischen Drittligisten Fleetwood Town, der sich in Hennef auf die neue Saison vorbereitet, wollen die Schwarz-Gelben außerdem einen offensiven Schwerpunkt setzen.

„Die vorderen Vier sollen den Ball festmachen und mehr Chancen herausspielen.“ Vor seinem Debüt steht Timo Staffeldt, der im Tausch gegen Tim Jerat von Viktoria Köln kam. Nicht dabei sind Nils Winter (Verhärtung im Oberschenkel) und Felix Korb (Bauchmuskelzerrung). Kris Thackray, dessen Vertrag aufgelöst worden war, folgt unterdessen Florian Abel zum Regionalliga-Absteiger KFC Uerdingen.

(sch)
Mehr von Aachener Zeitung