1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Alemannia Aachen: Spiel gegen Gladbach II nach Becherwurf abgebrochen

Alemannia Aachen : Spiel gegen Gladbach II nach Becherwurf abgebrochen

Das Regionalliga-Spiel zwischen Alemannia Aachen und Borussia Mönchengladbach II ist am Sonntagnachmittag abgebrochen worden.

Da Linienrichter Felix Weller in der 86. Minute von einem Becher getroffen wurde, der aus dem Aachener Fanblock auf dem Tivoli geworfen wurde, beendete der Unparteiische Jörn Schäfer die Begegnung beim Stand von 1:0 für die Gäste. Steffen Meuer hatte bereits in der dritten Minute das Tor des Tages erzielt, das in Anbetracht der Umstände aber in den Hintergrund geriet.

Ein ausführlicher Spielbericht folgt...

(bj)