1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Jena: Pokalschreck Carl Zeiss Jena verliert 2:3 gegen Alemannia Aachen

Jena : Pokalschreck Carl Zeiss Jena verliert 2:3 gegen Alemannia Aachen

Pokalschreck FC Carl Zeiss Jena kann in der 2. Fußball-Bundesliga auch mit neuem Trainer nicht gewinnen und bleibt in akuter Abstiegsgefahr. Fünf Tage nach dem Einzug ins DFB-Pokal-Viertelfinale verloren die Thüringer am Montagabend beim Liga-Einstand von Coach Henning Bürger mit 2:3 (1:1) gegen Alemannia Aachen.

1365 ahcZeurus mi eeranJ reoetsrdnb-AEbtSfp-l eshna in dre .17 tnMieu das 1:0 üfr edi bGraeegts urdch innee fKlpolab nvo boTias erWrn.e wfölZ Mtnuien sertäp tkieamrer runeaituL pehRcegmaf chna meien newessnerhte grfniAf sad :11. cahN emd :12 rfü Jena rhcdu aelcMr eSicdh (.)66 weenendt ithtaasM aenhmLn )4.(7 und eEmmuanl roiirKstn (.)08 mti ihren frTefren sda altBt dnu sbeecrteh acheAns uenem rnTerai Jnüreg eSbrgeeer neie egnnuegle iireePtg-e.ZrimiaDeelw ,eJnrea eid acnh epirrCtduviege 1. FC üerrNbng tzueztl hcua inmiaAr eileeBdlf sal etenziw ieBsstiunldgen seeathcugltsa tae,nth enblieb canh dre tfnele eraniensgdlSeioa tim nru 31 tkunnPe errezttloV rde ebl.aTel arBgtnebdAieis-selug nacAhe eresvrseteb sihc afu edn achnte .Ragn wiZe eJaern hnGcecarßon nov aJn amikS ni dre sSuasphhlsce neeitvltree eid atLte dun ncaAshe unsacmnSlsh ehtnSpa bua.rtS