1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Essen/Aachen: Nahm Soukou verbotene Substanz unbewusst ein?

Kostenpflichtiger Inhalt: Essen/Aachen : Nahm Soukou verbotene Substanz unbewusst ein?

Vor dem Weihnachtsfest nahm der Kartenverkauf für das Spitzenspiel gegen Rot-Weiß Essen noch einmal Fahrt auf. Allein am Montag wurden 1000 Tickets am Tivoli abgesetzt, insgesamt stieg die Zahl auf 11.762. Ob auch Cebio Soukou auf eine Karte angewiesen ist, um das Spiel zu sehen, entscheidet sich im neuen Jahr: Essens Mittelfeldspieler wurde bei einer Dopingkontrolle positiv getestet. Bestätigt die B-Probe den Verdacht, droht dem 22-Jährigen eine Sperre - und Essen müsste die Tabellenführung wohl kampflos an Alemannia Aachen abgeben.

bAre edr heeRi :canh okuouS war cnha dme iApäsessrtwul gneeg eid ruetSfproned oLtet am 6. beDeezmr ):1(1 rfü eid rioetueßngimä lenoltniDgkporo leogsatus rde.won Dei urAusntgew edr ePbor agreb neein eeröhtnh Wtre frü nee„i ni der engtiDpoisl esd BFD frgüfunheeat ant.zSs“ub So tutleea die retse fiflloieze isneVro ma iDgnbaeadetns auf red teesientIrtne eds ehsceDnut sadlFuB.ßeln-ub Ncah fnirtnIaoemon edr rnpztiouSetg etsorierRvp ath cshi eilrlttiweme stäg,betti erorbwü in otetL eesrbit reektipslu enword w.ar eiB der bteennoevr zutbaSns slol es hics um htamxihyeMannle nadenh,l nie iStulzman frü eid ättzfsafotiSerupaak mi utBl ieb hheno .Blnsaguente Eni o,fStf erd ocnhs im Bltu der aBnliehitt iEv canSS-ebrethlhcaeeh genaceieswnh onrdwe raw ndu hir end Assscuhlus ieb dne sicynphlmOe tslniripWneee in hsStico behrseet.c -ßRtieoW nsesE und uuSkoo elwoln zcnhsäut das bEsngire erd eP-bBro b,tnaerwa ovr„be erbü ide trwieee ewnoeerihesVsg desennhteic “rw,id os cCeubhlf iachMle .lnWeilg Ftka sit: In eurgusmtairsgnnNtenhnälzg idwr tnmaalyihneeMxh fot allleig uszetegtz nud tcinh itigchr rrtakdleei — und os ist dre ftoSf wloh uach in Sosuuko prKröe l.gentga reD lriSeep lols egbezegnu ehn,ba dsas er nei grlesnrNansingtmugehuätz eltcsuhcgk hea,b bwoei ied teeonervb asbnzuSt thcin fua dre ncgkVpreau tsaiutlefeg .arw Die ropenutdferS ttLoe tefdür ads odcjeh kuam rineetsr.ieesn eiS erwdne eggne eid tuWgner dse slipeS ePortts geein.lne idWr edm rchnpsuEi eg,eestbtgnat irvrelte Eessn edn nekärtefmp nkPtu am oeLtrt Kerzu dnu ied uglhüTlfnearebn in red aiRnalegolig Wes:t rZu seWipreatnu gitel EWR leknitpchug tmi Aahenc na edr e,piTblsazeetnl siewt ohjdce eine rebesse ffTenirorzde uaf. Udn eehgntscruea in rde stnree areitP eds eunne Jearsh eertfnf idese nbdiee neieeVr fneeuaid.arn Eeni pdasneenn otl,inoentKlas dei cish rov mde tpnpseiiSlez nanAfg raeFubr eztn.bahiec Zrwa ktneönn dieeb eaTsm ochn nvo red nuvtrtireewegtZ ovn riossauB dhacgaeMönbhlnc lüerbhto enrwde, ide ein pelSi dun eziw enukPt newgeir fau mde ontoK ht,a an edr irnsazB esdesi pisleeS tdeürf ads oechdj egwni rd.ennä