1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen/Braunschweig: Mergim Fejzullahu wechselt vom Tivoli zu Eintracht Braunschweig

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen/Braunschweig : Mergim Fejzullahu wechselt vom Tivoli zu Eintracht Braunschweig

Vor dem letzten Heimspiel der Saison wurde Mergim Fejzullahu (24) mit Blumen verabschiedet, bei der Wahl seines neuen Arbeitgebers ließ sich Alemannia Aachens treffsicherer Angreifer aber lange Zeit. Zum Trainingsauftakt präsentierte Zweitliga-Absteiger Eintracht Braunschweig am Freitag Fejzullahu als Zugang.

Ich„ rfeue mich bie emeni urlastidknbTio tmi so leotnl snFa udn eeinm enoltl oinStad ntsceehbrnueri uz b.nahe Ihc htaet vmo rtnese aTg na guet ehäGpecrs itm dne enowtaiheVrcrtnl dnu dem ,nrTaeir edi imhc greuzeütb ,enhba chmi rüf edi taEinhctr zu eehdc“nitnes, kerleträ Fllzujaeu.h Der äi-rj42hge geArinref edrwu mit menei Vterarg bsi 2002 mit enrie Oopnti ürf ein istreewe arhJ stasgtea.ttue

mM„irge sti nei äeorfc,rrhiheglt tskiprsrleea eMlktaiult,eredtf erd in acAneh ieen otlle iaonsS seglptie hta dnu nruse sevsneOilpffi neleebb ,dw“ri os hsinaEtcrt riheSotpclr eteLri Marc dAlorn uz dre iNcuetphnrgu,evfl die ma rigeatF retsbie mti der unene fancanMhts afu edm Pzlat dan.ts