Aachen: Japaner Taku Ito bleibt am Tivoli

Aachen: Japaner Taku Ito bleibt am Tivoli

Frohe Kunde vom Tivoli: Offensivspieler Taku Ito hat seinen Vertrag bei Alemannia Aachen um zwei Jahre verlängert. Das gab der Verein einen Tag vor dem Spitzenspiel gegen Borussia Mönchengladbach bekannt (Freitag, 19.30 Uhr).

„Taku ist ein sehr junger und lernwilliger Spieler. Wenn er sich weiterhin so gut entwickelt, werden wir in Zukunft noch viel Freude an ihm haben“, sagt Alemannias Sportdirektor Alexander Klitzpera.

Ito wechselte im vergangenen Sommer vom Landesligisten Sportfreunde Düren an den Tivoli. In Düren machte der quirlige Japaner schnell auf sich aufmerksam und schoss 14 Tore in 15 Spielen. In seiner ersten Regionalligasaison kommt der 21-Jährige Offensivmann bislang auf acht Einsätze (1 Tor).

„Ich bin sehr glücklich, dass ich in Aachen bleiben kann. Es war immer mein erstes Ziel, bei der Alemannia zu unterschreiben. Für mich ist es ein tolles Gefühl, dass ich weiterhin vor diesen großartigen Fans spielen darf“, freut sich Ito.

(red)