Hausmeister Krause verabschiedet sich vom Tivoli