1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Fejzullahu ist fit für sein letztes Spiel im schwarz-gelben Dress

Aachen : Fejzullahu ist fit für sein letztes Spiel im schwarz-gelben Dress

Mergim Fejzullahu (24) ist wieder im Training, seine Rückenbeschwerden sind abgeklungen. Aachens torgefährlichster Stürmer ist einsatzbereit gegen Viktoria Köln, sagt sein Trainer. Es wird das letzte Spiel des 24-Jährigen sein, seine Wohnung in Aachen hat er bereits aufgelöst.

Der Albaner zieht weiter, vermutlich in eine höhere Liga. Er hat seine Entscheidung noch nicht gefällt. „Für mich ist es ungemein wichtig, das Vertrauen des Trainers zu spüren.“ Weil das in Aachen so war, ist er in den letzten Jahren aufgeblüht, hat gerade die beste Saison seiner Karriere hinter sich. Häufig war er der Unterschiedspieler.

Und auch im Finale könne er mit seiner „Schnelligkeit und Ballgewandtheit“ der entscheidende Mann sein, hofft Fuat Kilic. Fejzullahu will mit seinem bald Ex-Trainer in Kontakt bleiben, will seinen Rat hören. Bevor der Vorhang fällt, sagt er noch: „Ich habe hier viel gelernt."

(pa)