1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Duell in der Regionalliga: FC Düren zu Gast auf dem Tivoli

Duell in der Regionalliga : FC Düren zu Gast auf dem Tivoli

Das Spiel elektrisiert die Fußballfans in der Region: Heute um 14 Uhr empfängt die traditionsreiche Alemannia den Regionalliga-Neuling aus Düren. Alles Wissenswerte zum Spiel finden Sie hier – auch den Live-Ticker.

Live-Ticker: Wer wissen möchte, wie es steht: Hier geht es zu unserem Live-Ticker.

Düren vor dem Spiel: Der Aufsteiger aus Düren ist am zweiten Spieltag der Fußball-Regionalliga bei Alemannia Aachen auf dem Tivoli zu Gast. Das Brunetto-Team kommt mit einem 3:1-Erfolg zum Auftakt im Gepäck.

Aachen vor dem Spiel: Am Sonntag trifft Alemannia Aachen erstmals in der Liga auf den Nachbarn 1. FC Düren. Beim ersten Heimspiel werden etwa 10.000 Zuschauer erwartet. „Wir wollen die Zuschauer zufriedenstellen, sie sollen alle wiederkommen“, sagt Alemannias Trainer Fuat Kilic.

Das neue Trikot: Die Liebe zur „Kaiserstadt“ ist jetzt nicht mehr nur auf den Rängen am Tivoli zu hören, sondern auch im neuen Heimtrikot verewigt. Ob’s gefällt? Sie dürfen abstimmen!

Unsere Video vor dem Spiel: Wir haben Stimmung und Stimmen vor dem Duell vor Ort eingefangen – informativ und emotional zusammengeschnitten.

Am Sonntag steigt das Derby

Die Stimmung im Netz: Die Spannung vor dem ersten Derby des 1. FC Düren in der Regionalliga wächst. Während die Verantwortlichen des Clubs offiziell keine Brisanz in dem Duell sehen, ist der Ton im Netz rauer.

Unser Porträt: Lutz van Hasselt ist für Alemannia Aachen ein Glücksfall. Ticketmanager, Fanshop-Leiter, Fanbeauftragter und Archivar ist er – und vor der Heimpremiere voll mit Adrenalin.

Unser Podcast: Alemannia-Kapitän Marco Müller gibt in der neuen Folge des Podcasts „You never talk alleng“ einen Ausblick auf das anstehende Derby gegen den 1. FC Düren. Auch dabei: David Pütz, der für beide Vereine aktiv war.