1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Kommentar zum Pokalsieg: Ein Erfolg, der Rückenwind gibt

Kostenpflichtiger Inhalt: Kommentar zum Pokalsieg : Ein Erfolg, der Rückenwind gibt

Das Trostpflaster für sportlich enttäuschende Zeiten ist etwa 70 Zentimeter hoch und besteht aus einem eher blechernen Material. Einen Sturz vor dem Anpfiff hat der FVM-Pokal jedenfalls gut überstanden, später stand er wieder strahlend am Spielfeldrand. Insofern passt der Pokal gut zu Alemannia Aachen, denn mit Stürzen kennt sich der Verein aus.

giitWhc bbeitl e,s tchin binbe.unelgzeeli esDie tanältiMet hat sad ameT dlscruiloenkv e.lebgt

Es eitreef einne erhs erndneviet ,gorEfl red edi lgieeüräflb Bnoghunle rüf aregk heJra w,ar las edi Saezlcehlngi eäglßmiegr vmo ectsnnäh cscüaklRgh üen.edntk erD fgolePorlka klhüt eni cshebnsi dei Wnnue.d Der oaPlk its dre br,Nebeetwwnetbe das ntgseäfchreK sti eid Lia.g sE rwdi eitZ, edn Aiuftgse nsiegerhc nuaghnze.e eieDs fthcsaMnan ietlbb ehewdgitne a.zmunsme rbAe es tdroh edr Vruslte der needbi bneset Tszüorcethn Setpi airatloB dnu miriytD obI,gonm und flhargic sit cuah das tJ-rWoa sed ohhc agnnrevtlea Bdlein Irid.zi

rüF stchöhe imnietnbAo in edr iliagngeRloa hetirc dsiree adeKr ehrcis cnoh ihntc. Dsa mTea aht ni dre iLag azltP 6 bgelte; 18 ekntuP andRscküt fua end Mtriees idns cuadrshu .hpagpi Dei nsLuglüciekets ssmu nun ni den sncntehä henWoc sgseocnlseh droe ndtizsemu drrezeitu eed.nrw Das gPlaekldo ftilh dib,ae es rdiw baer ichtn rnca.heisue

Dre gofElr tibg cRnkiü,wedn vlectilihe riterssneeeni sich ahuc wrdeie nie arap nsproeSon mhre frü den Kb,ul red aghnjlaer ma eBodn gal dnu nihtc e.bibelligne

celWeh neBgigrteseu deersi eeriVn an tngue egTna immer ohnc nassleuö n,nak wra rgdeae in Bnon zu it,hisbeecng sal teaw 0050 sFna ied Mhatnsfcna etligneb.ete iDe nSshceuht hanc nde etngu anlte tieZne its imrme chno d.a