1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia: Van Eck baut Abwehr komplett um

Aachen : Alemannia: Van Eck baut Abwehr komplett um

Der große Knall ist verpufft, der gezündete Chinakracher beim letzten Heimspiel in der Kabine von Manager Uwe Scherr hatte keinen durchschlagenden Erfolg. Alemannias Trainer René van Eck reagiert eher konservativ auf das 1:5-Debakel gegen Chemnitz. Vor der Partie am Freitag bei Darmstadt 98 baut er sein Team um — im Rahmen seiner eingeschränkten Möglichkeiten.

eDi zeluttz lähewsdnencch veAdgeietßruirne viaMn naAji nud Sasa utjcrSi elbenbi ähcstnuz uaneß rov, „ucah um sei uz eznc.sh“üt Sie drween rtetsez duhcr imoT arBreu (rhse)ct und Sscaha reerd.röH rE„ hta detierz itm hcis lbtess zu unt, da sti es e,rfceahin niee iSete mue“,ouezmkzbn gats edr choaC rbüe eiesnn pt.Kinäa Im tunreZm lelnso hsci Miora rbE dun nSev Scfafthhra gngee den ormne besruton canh-eexrAE Feddry ogBr .hteuenpba

rtboRe izreLpet ehktr cnha nrlreegä uPase rcz.kuü ymiTm ehiTle ath isb oDsgnanetr hncit iianerttr und isputera s.oevrrt Und es btig ncho eeni gnerueu:N ide ewpSiilese ridw venäd.retr Dsa omenr etghreädef eaTm stbreedeachvi sich ovm mnso,ltbiFa-bloKuaniß der telzztu hoihnen in rde reThoei iiteree.txs Wir„ nwleol os lcnhsle iwe öhiclmg achn ornev emknmo“, ktniüdg avn Eck a.n

eDn ikercT umz liSpe nnfide eSi .hrie