1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia testet in der Region

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Alemannia testet in der Region

Die Saison ist beendet, die Mannschaft hat sich in den Urlaub verabschiedet. Die sportliche Leitung muss vorerst ohne Mallorca-Aufenthalt auskommen. Bis Samstag, 20. Juni, müssen die Weichen gestellt sein. Denn dann bittet Aachens neuer Trainer Christian Benbennek zur ersten Einheit.

Enie ohcWe achn dme srgftkananiaTuti wird ebmi tooepriasKnparnorte FC Rtoneeg gm,saS(at 2.7 J,niu 17 )rhU uzm setenr laM getst,eet rvie gaTe rptäes dsin edi caAreenh zu asGt ni i.hüJlc mI ppoin-th-lSdainrrtaKaK ftitfr senneknBbe nseeu Tmea afu eein uwrehssaKila t,iMhotcw( .1 Jil,u 71 )hU.r

üFr asd ridtet ltTseesip erensi ied eAecahnr hcna nB.gleie Im Kghsanerteodiw rittff ide haansnftMc auf den lgZneitiwitse ASK pneEu a(mS,sgat 11. ,lJiu 0931. U)hr, eid edn itfsAeug ni edi erset schgeelbi iaLg pnpak vspstrea at.h

Am 2.5 ulJi tshte dre lezett reäettsHt rvo med rtatS in die euen oaglS-aineniilRaogs a:n saD esstiTlpe geegn nde agii-ownldsientseSteglRü itrmWoaa rosmW tedbli um 81 hrU den ssbAculsh erd S,snfnnföuiaoger eid ma tletenz cheeidJlnoe-Wun udnr mu den lviToi ad.tntftetsi