Aachen: Alemannia testet gegen belgischen Zweitligisten

Aachen: Alemannia testet gegen belgischen Zweitligisten

Alemannia Aachen bestreitet vor dem spielfreien Wochenende ein weiteres Testspiel. Der Fußball-Regionalligist trifft am kommenden Donnerstag, 13. August, auf den belgischen Zweitligisten Royale Union St. Gilloise.

Der 1897 gegründete Klub zählt zu den ältesten noch bestehenden Fußballvereinen Belgiens und wurde in der Vorkriegszeit elfmal belgischer Meister.

Das Testspiel wird am Donnerstag um 19 Uhr im Stade Stade Joseph Mariën (Adresse: Chaussée De Bruxelles 223, B-1190 Forest) im Brüsseler Stadtteil Forest angepfiffen.

Eintrittskarten sind für 5 Euro an den Tageskassen erhältlich.

(red)
Mehr von Aachener Zeitung