1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia: Streit mit Kölmel ist beendet

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Alemannia: Streit mit Kölmel ist beendet

Der Rechtsstreit zwischen Alemannia Aachen und dem Rechtehändler Michael Kölmel ist beendet. Nach dem rechtskräftigen Urteil des Oberlandesgerichtes Köln vom 9. Juli muss der Verein an eine Gesellschaft der Kölmel-Gruppe 1.329.358,89 Euro zzgl. Zinsen zahlen.

Dei eiRvsoin zmu oshietfcgendrshBu udrwe tcnih .susenaezgl

iMt erd sueiEhtdncgn ath das eOgactsbedrlheirn ni erd site rneJha nnnerdaeuad tzrniAuenusaeedgsn nneei knsSultspuhc es.zetgt Dsrezurtchba its die raelteitugues rndougreF ozttr malel tnih.c Dsa ethant dei eegBtlitein tsereib am 30. beezeDrm 1203 hdcur einen ilhceerVg sslit.lhcteerge üFr edn hiriewftnctcshla atrodFbsetn esd Viresen elltst sad giePbsroenerssz omtis keein hfGrae ad.r