1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia: Streit mit Kölmel ist beendet

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Alemannia: Streit mit Kölmel ist beendet

Der Rechtsstreit zwischen Alemannia Aachen und dem Rechtehändler Michael Kölmel ist beendet. Nach dem rechtskräftigen Urteil des Oberlandesgerichtes Köln vom 9. Juli muss der Verein an eine Gesellschaft der Kölmel-Gruppe 1.329.358,89 Euro zzgl. Zinsen zahlen.

eDi nsoRiive zmu ierftdBeohsushcng wredu ncith alusne.ezsg

Mti der ugsdiEnnceth tah sda birnsargehOetclde in red stie Jhearn anuerndadne rneaendngAesusiutz enien Stunushscpkl etets.gz arcDzshberut sti die etaiuguterles eruodrngF trzto lamle nci.th aDs htaent die einBteligte btsiree am 03. zbmreeDe 1302 hucrd nieen cVeerihlg l.cseitthereslg Frü end twenftrchclhisai toaedbnFsrt esd ernsVie sletlt asd ngroesbrzeisseP itmso keein Gearfh ra.d