1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia-Legende „Bübbes“ Kehr ist tot

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Alemannia-Legende „Bübbes“ Kehr ist tot

Er war einer der größten Stürmer der Vereinsgeschichte und mit 54 Toren in 135 Spielen Alemannia Aachens erfolgreichster Zweitliga-Torschütze, bevor ihn Benjamin Auer ablöste: Am Mittwochabend ist Heinz-Josef „Bübbes“ Kehr nach schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren gestorben.

6179 war Khre mvo SC lrBhü an nde iTlovi esecthwgel udn arft fua Ahnibe 32 .Mla cNah inree nsaiSo ibe inensT oaisBsru nerBil retkhe rde ssceshalki rMlrmsetetitü uz Aamaineln ceahnA rczuük — edr adelamgi sidPtenär Eong zbrüengneM tepliefethcvr rideWfni n“iin„W rtStda iecghl mi.t

ehrK nud ttrSda niteebdl ine reeceühfsgtt fAnfgiu.srdo üseb„bB awr chhetsnic hncit arebügndr,e abre er arw ine eKm,ärfp edr ein gbueenfage tha, ptalkkoalrsbf udn meorn hitigwc für edi fnh“cas,tnaM reintnre ishc etMeirlspi Jo e.Mntonas ei„D tNchhrcia onv neeims Tdo hta mich eilihzmc .eegmimmnt“on

Am mdkenemno sgntnDoera olsl „übsebB“ ehr,K rde etsst ni tliwStas nh,toew mi etgnnes rlFsmiiaeekni eztgteiseb den.rew