1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia-Legende „Bübbes“ Kehr ist tot

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Alemannia-Legende „Bübbes“ Kehr ist tot

Er war einer der größten Stürmer der Vereinsgeschichte und mit 54 Toren in 135 Spielen Alemannia Aachens erfolgreichster Zweitliga-Torschütze, bevor ihn Benjamin Auer ablöste: Am Mittwochabend ist Heinz-Josef „Bübbes“ Kehr nach schwerer Krankheit im Alter von 63 Jahren gestorben.

6719 awr erKh vom CS ülrBh an den ilTiov eelsecwgth nud fatr afu Aenihb 32 .Mal Nahc einer iSasno bie seiTnn uisrsaoB lniBre keehrt rde lhsesacksi ttlirestMeürm zu annAameli Acnhea ücukzr — rde eldiaamg isdtPänre Enog nrügznebMe etrtcelhefvip ifinerdW n„“inWi drttaS gheilc t.mi

Krhe ndu ttdSra ltdibnee ien eetrsethücgf f.udrgAnsfoi bBbsüe„ wra eihhcntsc hntic berrgdüae,n earb er wra nei äpKem,rf erd nie ggeuabfnee h,ta rpbklsaklaoft und moren gictwhi rfü dei anMsf,“tnhca etnnierr sich tMpleiresi oJ eMoa.tsnn ieD„ crNatchih nov meneis dTo hta ihcm ziimcleh .inmme“nomgte

mA omnknedme enstogarDn llos “üsbB„eb Kr,eh erd stste ni atilSwts wtoh,en mi tsenneg nerlmiFiieska sttzieebeg d.eewnr