1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia kann doch noch am Tivoli siegen

Aachen : Alemannia kann doch noch am Tivoli siegen

Alemannia Aachen ist nach vier Heimniederlagen in Folge am Freitagabend mit einem verdienten 1:0 (0:0)-Erfolg am heimischen Tivoli in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Von Beginn an zeigten die Schwarzgelben, dass sie endlich wieder vor heimischen Publikum drei Punkte holen wollten, und spielten druckvoll nach vorne.

naLeg lebnebi ojedhc eslit eetsb etGeeheiegnnl utnzeu,gtn oassds dei atriPe ugönnti gnlae eoffn lbieb.

In rde nteser tlzaHieb newar es rvo lamel eaorßnhcncG dcurh otI 3)(4. dnu orhM )45(,. dei ieen hraeeAnc frthüegaHbunizl htgftrgeietcre th.näte eDise nrewud ocdhej gevebner, und os ging es tim emd otsloern imseR in dei .uPeas

In erd newitez Hteflä oknten enAahc hocn inemal dne ukcDr nöehhre udn eslreeipt hics ereewit uteg nanhc.eC Enie edr ivleen enienlGeeghet ektnon dnna red üfr ianleD htnlbegEcre in eid lreSatft rkeütecg iihlppP öddGe nznue,t der ncah eenmi lngnae allB von rnstE eid euglK etewersnhs per luyssVseloch im anelgn Eck tcbrteerhuan 8)(.6 dnu so sda roT dse asgeT tlzrie.ee

In der unn efrecvlnenadh aPetir methü hics rusFonta 2U3 nohc laei,nm ecndeeshintd rvo sad Arcehena rTo zu .kmeomn crliiWhk zndgeniw nrdwue ied eimsuegrAgbnhfünnf edr tsäGe hjodec ctnhi rhm,e ssoasd ma Eend esd eAbsnd ein ehecdehrvrtnoi iegemofHrl rde aanlAinme ndtas.