1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia geht selbstbewusst ins Duell mit dem Tabellenführer

Aachen : Alemannia geht selbstbewusst ins Duell mit dem Tabellenführer

Fuat Kilic weiß, dass die jüngsten Spiele im Ligabetrieb durchaus geeignet waren, um Selbstvertrauen zu tanken. Alemannias Trainer sagt vor dem Duell mit Tabellenführer KFC Uerdingen (Sonntag, 14 Uhr): „Die Spiele haben meiner Mannschaft gutgetan.“

uAhc red Artiuttf im esipleTts embi rsnidndeeeiclhnä iettZnesgwili MVV Mrashtcita 2:)(0 raw zgna nach silcKi ec.hkscaGm ie„D epreiSl sau edr etwnzie eiRhe nhbea rim ialgSen eesd,gnet sdas ich cimh fau sie nssreveal nn“.ak inE gutes und wctisiegh agnilS, ad edi anehceAr tiatmSaotrnofr ma noStgan fägalwszungi etrpkeugmeml nweedr s.sum

eWr ieuMrca ektulPn üefnf(t Gbeel etrKa) ndu siaboT hMor eaisMrfesslrk)us( bmie gauirsLmpi rierttvt, äslts ilKci brea hnco ff.eno Um lmatiop fua end gneerG ieelgnetlts zu ns,ie antdsne in eedirs ehcoW veeli neutndS midueotduVis a.n