Alemannia: Erleichterung nach dem ersten Heimsieg.

Kostenpflichtiger Inhalt: Alemannias Stürmer auf Torsuche : David Bors und der Knoten, der noch platzen muss

Ostern ist ein paar Monate her, am Tivoli ist das Datum noch gut in Erinnerung geblieben, denn an einem Donnerstag vor Ostern gelang der Alemannia der letzte Heimsieg. Die lange Serie wurde am Dienstagabend endlich und gleich eindrucksvoll beendet. 6300 Zuschauer waren Zeuge einer einseitigen Partie.