1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Aachen: Alemannia bemüht sich um einen bekannten Namen

Aachen : Alemannia bemüht sich um einen bekannten Namen

Die Vorbereitungen für das letzte Auswärtsspiel in diesem Jahr laufen. Alemannia will am Samstag, 14 Uhr, in Rödinghausen bestehen - doch die Partie ist gefährdet. Unterdessen könnte ein ehemaliger Aachener bald wieder das Alemannia-Trikot tragen.

nI eslWnatfe hntseic es esti ndntu,Se inee seudgcEnitnh tlflä lwoh rtse ma g.tSpeail Dei cheArnae mnsesü ieb sdreie tglnänes etrsesnDiei urn ufa Malrce sahaeckmD ndu ilnaDe mHelam - dnu ni edr nabKei uaf ihern rpesegenrt rnrieaT iectvz.hrne

aallrlPe itrbet Faut Klici dei lneplnsoree ikcnnlwtugE nova.r sE„ ist inek nisemGeih, ssda iwr erePt Hbancgreke sfrlagigint na dne renieV enbidn ne,“lowl gsat red dKpene.alrra Drfa„ü cnuesh iwr dgaere tilMte dnu gW“e.e eDr hemeiaelg Ktainpä war heer euifrgllniwi vor wzie heaJrn am oiTivl sgeeuansitge dun akm nlshcle bie AS Eupne tn.reu tMi med emTa sgtie edr nneerIrtegidnevi glcieh ni ide esrte hescgblie agiL fua.

Seit edm Soremm inaeirtrt rckegbeaHn stbreie dwiere eib innaAlmea - vtroser run, mu hsci ift uz enl.tah ithVilceel fäutl er reba honsc mi cheännts rJha eweidr für lnienaAam uaf.