1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Köln: Alemannia belohnt sich im Regionalliga-Topspiel nicht

Köln : Alemannia belohnt sich im Regionalliga-Topspiel nicht

Alemannia Aachen unterliegt bei Viktoria Köln am ersten Spieltag der Fußball-Regionalliga mit 1:2 (0:2). Bereits nach nicht einmal neun Minuten brachte Tobias Willers die Hausherren in Front. Mit dem Halbzeitpfiff stellte Mike Wunderlich, Kölns Kapitän, auf 2:0 (45.+3).

Das gign emd Sefelavilrup nahc cahu göilvl ni nuOndg,r ilew cneahA zu svfe,eidn uz hstticsa eragtei. ürF unharDggc zewi tehat csih ied KlEilcfi- herm oe,nergnomvm uähcsnzt ielbb reba ied iitaVork d.iiseesmtenbplm cohD ilew die lnrKöe dei Ehctnidugnse nvprtsesa,e und snsunmclhSa nSbasieat lezPtar in erd .96 uMneti nchaAes laecrM resaiK gemütsun im uafSmtrra uz lalF actbr,he amk cahAne ruz:ckü nntcieV Bnoees rzeeilet ned nhcAsulss omv kuPtn usa .(.70)

ndU es elolts hnco ied gßeor enhacC zum :Ach-ilges2u2 :eebng ahcN enrei hlaecnf aeneHibegr onv der enecthr eietS sieerhcett Kia gnBöis am iehr nnu geländnz lfngteeeaug ePzlatr (9)7.. uAs ngsiöB dwir lohw rdmieuwe cuha inke geojrrTä rm.eh

Am tiznewe glSpaite its nalmeianA cnaAhe am aaMbndngte,o 6. Ausutg, ovr ichemimehs Puuimlkb egeng ide GS ecdatsihetnW oegtdr.rfe