Alemannia: Aimen Demai in Düsseldorf dabei?

Alemannia: Aimen Demai in Düsseldorf dabei?

Die Wade zwickt wie so häufig, der Einsatz von Aimen Demai am Sonntag in Düsseldorf ist eher unsicher. Am Freitag versucht Alemannias Kapitän ebenso wie Dennis Dowidat, der unter einer Gesäßbeckenprellung leidet, wieder ins Training einzusteigen.

<

p class="text">

Trainer Christian Benbennek muss eine Lösung im defensiven Mittelfeld finden, da Jerome Propheter gesperrt. Neben Tim Lünenbach ist auch Bastian Müller eine Option. Nach einem klärenden Gespräch ist der zuletzt suspendierte Mittelfeldspieler wieder im Training bei den Profis.

(pa)
Mehr von Aachener Zeitung