1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Alemannia Aachen: Kilic freut sich auf DFB-Pokalspiel gegen Leverkusen

Kostenpflichtiger Inhalt: Alemannia vor dem Pokalspiel : Bei Aachens Trainer Kilic „kribbelt“ es bereits

Für Regionalligist Alemannia Aachen ist es so etwas wie das Spiel des Jahres, wenn Bayer Leverkusen am Samstag (15.30 Uhr) am Tivoli gastiert. „Es kribbelt schon“, sagt Trainer Fuat Kilic.

rüF Rlgingitaolesi emanlnaAi chAnea ist se so etswa iew dsa pleSi sed ehasr,J nwne ryeBa envsurkeLe ma gtSasam .01(35 h)rU ma Tiiovl .sgetairt Es„ ektlribb “sno,ch gast rrTaein Ftau liic.K aDs leuDl mti dem nBideunsitglse ise ch„nit rineniged slihilpctfP“e rüf eisn ame.T Wri„ euernf nsu llae lauulngbich auf idsese uell.D“

bO cihs ahcu Manule woazlcG eruefn ,frda shtet ncoh in ned ;Seetnnr dre tlriellispeMefetd hta stie emd eiHpimsle ma evreneanngg amSagst negge oaFurtn erdslsofDü II :(1)1 mhrnSezce an der e.tHüf Wir„ nmessü ,scauenh bo er eginraf omtm,“k tsag Kliic. elhenF dnerew med airnTer tsnnoaesn nru eid idebne eltLznzettirgeenva iaK igösnB nud aCn nk.zÖa

Im roT irwd auch gneeg Lksneuerve ociRc rCyme s.heent Der nlcusnahS,sm edr in edr epuSamreoms ovm .1 FC rcSaerübank an edn lTiovi lgwectsehe awr, tahet hcons ni red aggalRionlei den Vourgz rvo liikoaN heRenn h.leenart