1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Junger Verteidiger: Alemannia Aachen bindet Aldin Dervisevic

Junger Verteidiger : Alemannia Aachen bindet Aldin Dervisevic

Alemannia Aachen plant weiterhin mit Nachwuchsspieler Aldin Dervisevic. Der junge Verteidiger hat beim Fußball-Regionalligisten einen längerfristigen Vertrag unterschrieben.

Aldin Dervisevic, der 2019 zu Alemannia Aachen gewechselt ist, sollte in der Saison 2020/21 ursprünglich für die U19 der Kaiserstädter auflaufen. Durch gute Trainingsleistungen konnte er sich dann für die erste Mannschaft empfehlen. Der 18-Jährige kam so auf zehn Einsätze in der Regionalliga sowie zu einem Spiel im FVM-Pokal.

„Wir sehen in Aldin einen jungen Spieler mit einem großen Entwicklungspotenzial. Junge, motivierte Spieler sind ein Teil unserer zukünftigen Ausrichtung. Deswegen freuen wir uns, nun ein Talent aus der eigenen Jugend längerfristig an uns zu binden“, sagte Alemannias Geschäftsführer Martin Bader. zur Verlängerung mit Dervisevic, der vor seiner Zeit in Aachen beim 1. FC Köln und Viktoria Köln ausgebildet wurde.

„Ich bin stolz nun meinen ersten Vertrag im Seniorenfußball unterschrieben zu haben. Bei der Alemannia sehe ich die Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln und die nächsten Schritte in meiner Karriere zu gehen. Ich freue mich schon in der kommenden Saison mit den Fans im Rücken auf dem Tivoli zu spielen“, sagt Aldin Dervisevic.