1. Sport
  2. Fußball
  3. Alemannia Aachen

Alemannia Aachen: Aachener K.o. noch kurz vor dem Abpfiff

Alemannia Aachen : Aachener K.o. noch kurz vor dem Abpfiff

Alemannia Aachen unterliegt in der Fußball-Regionalliga Fortuna Köln durch ein Tor in der 89. Minute 1:2. Dino Bajric schießt Aachen in Front, Sascha Marquet gleicht aus, doch Lars Lokotsch lässt die Gäste noch jubeln.

Nach der 4:2-Gala gegen Spitzenreiter Preußen Münster unterlag Alemannia Aachen am Samstagnachmittag in der Fußball-Regionalliga vor 10.400 Zuschauern auf dem heimischen Tivoli Fortuna Köln mit 1:2 (0:0). Nach einer Großchance durch Marco Müller gleich in der ersten Minute entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel ohne wirklich zwingende Chancen in der ersten Hälfte.

Kaum wieder auf dem Platz schoss Dino Bajric (47.) die Aachener mit einer schönen Einzelleistung in Front, der Ex-Aachener Sascha Marquet (61.) glich aus. Eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit ließ Lars Lokotsch (89.) nach einem Zuspiel von Arnold Budimbu die Kölner Fans jubeln.

Einen ausführlichen Spielbericht finden Sie hier.

(rau)