Köln: 1. FC Köln verpflichtet Niklas Hauptmann von Dynamo Dresden

Köln : 1. FC Köln verpflichtet Niklas Hauptmann von Dynamo Dresden

FC Köln hat Niklas Hauptmann vom künftigen Zweitliga-Rivalen Dynamo Dresden verpflichtet. Hauptmanns Vater Ralf spielte von 1993 bis 2001 für den FC, der 1996 zur Welt gekommene Niklas ist deshalb gebürtiger Kölner.

Er erhält einen Vertrag bis 2023. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart, Medienberichten zufolge lag die Ausstiegsklausel bei 1,7 Millionen Euro.

„Ich bin hier geboren und mit dem Verein aufgewachsen. Deshalb weiß ich ganz genau, was es bedeutet, für den FC zu spielen”, sagte Hauptmann: „Der Wechsel hierhin ist für mich der nächste und richtige Schritt.”

(dpa)