1. Sport

Düren: Die Nummer 1 kommt an die Rur

Düren : Die Nummer 1 kommt an die Rur

Als Trainer des Volleyball-Bundesligisten Evivo Düren hat Bernd Werscheck noch nie gegen den VfB Friedrichshafen gewonnen.

Und auch am Mittwoch (19.30 Uhr, Arena Kreis Düren) reist das Team vom Bodensee als haushoher Favorit an die Rur.

Die „Häfler”, die am Wochenende im Champions League Final Four in Thessaloniki spielen, lassen vor dem letzten Spiel der Top-Ligarunde keine Zweifel aufkommen, dass sie als Tabellenführer in die Play-offs gehen wollen. Ein Sieg in Düren ist daher Pflicht.

Obwohl Evivo seit Wochen den 3. Platz sicher hat und gelassen auf den ersten Play-off-Gegner warten kann, erwartet Werscheck schon allein aus psychologischen Gründen eine deutliche Leistungssteigerung im Vergleich zur 0:3-Schlappe in Moers.

Erstmals nach seiner Verletzungspause wieder mit von der Partie ist Hauptangreifer Heriberto Quero.