Teilprüfung des Nationenpreises: Deutschland nur auf Platz zwei

Aachen : Zur Halbzeit führt beim Nationenpreis das US-Team

Würde das alte Reglement noch gelten, hätten die US-amerikanischen Dressurreiter am Donnerstag den Nationenpreis beim CHIO Aachen gewonnen — vor Deutschland und Dänemark. Doch seit einigen Jahren ist der Grand Prix zum Auftakt nur Teil eins, die Entscheidung fällt nach dem Spécial am Samstag.

Zum Glück für das Team von Bundestrainerin Monica Theodorescu, das momentan 2,19 Punkte weniger als die USA aufweist. 80,606 Punkte trug Laura Graves auf Verdades bei, die vor Cathrine Dufour (Dänemark; 78,494) und Helen Langehanenberg (Billerbeck; 77,034) siegte.

Dass im deutschen Team ein wenig Katerstimmung herrschte, lag vor allem am Auftritt von Isabell Werth (Rheinberg), die auf Emilio mit 72,516 Punkten nur 17. wurde. „Ich muss erst einmal eine Nacht drüber schlafen, ich habe keine Ahnung, was passiert ist“, war Werth nach ihrem Ritt einigermaßen ratlos. In der ersten Piaffe war ihr zwölfjähriger Wallach plötzlich gestiegen, auch in der zweiten widersetzte der Braune sich.

Darunter litt der gesamte Ritt. Die deutsche Richterin Katrina Wüst gab ihr sogar nur 70,761 Punkte. „Die Platzierung ist jetzt auch nicht so tragisch“, sagte Werth, die 2017 mit Weihegold den Grand Prix vor der US-Amerikanerin gewonnen hatte. „Okay, einen Nationenpreis in Aachen stelle ich mir natürlich etwas anders vor..“

Die positive Überraschung des Tages war Damsey, der sich nach der Babypause seiner Reiterin Helen Langehanenberg in guter Form präsentierte und beste Aussichten auf ein WM-Ticket hat. Positiv war auch der Auftritt der erst elfjährigen Stute Dalera und Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen), die nur 0,186 Prozent weniger als der 16-jährige Damsey verbuchte.

Dorothee Schneider (Framersheim; 75,916) komplettierte mit Sammy Davis jr. das Team auf Rang sechs. Die Team-Europameisterin war ein wenig verwundert, als während ihres Ritts ein Raunen durch das Publikum ging. Was Schneider im Sattel nicht sehen konnte: Hinter ihrem Rücken sauste ein Hase durchs Viereck.

(rau)