1. Sport
  2. CHIO

Aachen: Schwede Fredericson gewinnt erstes Springen in Aachen

Aachen : Schwede Fredericson gewinnt erstes Springen in Aachen

Der schwedische Reiter Peder Fredricson hat das erste Springen beim CHIO in Aachen gewonnen.

Der 37 Jahre alte Mannschafts-Olympiasieger von Athen setzte sich am Dienstagmittag in der Auftaktprüfung des größten Reitturniers der Welt mit dem Hengst Maloubet nach fehlrefreiem Ritt in 65,45 Sekunden durch.

Zweiter wurde der Brasilianer Bernardo Alves mit Kingly (65,69) vor dem Briten Phillip Spivey mit Nenagh (68,41). Bester deutscher Reiter war Thomas Weinberg aus Herzogenrath, der mit Ariella (75,75) auf Platz elf landete.