1. Sport
  2. CHIO

Aachen: Mathieu Billot reitet beim CHIO-Eröffnungsspringen zum Sieg

Aachen : Mathieu Billot reitet beim CHIO-Eröffnungsspringen zum Sieg

Gebaut worden war der Parcours als angenehme Einleitung in einen CHIO, der noch vielfältige Aufgaben für die Reiter zu bieten haben wird. Im Fehler-Zeit-Aufgalopp, dem ­STAWAG Eröffnungsspringen, lag die Herausforderung insbesondere darin, die Zeitvorgabe einzuhalten. Nur sechs von 55 Startern sollte es gelingen, das Geläuf fehlerfrei zu verlassen.

Enei leeiW gla erd zhweSrice errWen fMuf trozt ieens filhZtseere ,vnore dohc dann mka huiaMet tBloli r.he)akinrF(c Er rtnavirmeeö nisene hreägzlföwjni aennubr sgtenH avShi iüsgslf dhucr dne Pcrur,osa onkten dei engen egdnWnnue tnz,neu mu vlei itZe ctmzuhnu.gae Sine bEeigrns — skeuffraprtnti ni 81,71 neSndkue — ltosle ctinh hrem enneizolhu ise,n die höznefscrsian Fanber hnewte bsi muz cfshsPrnsuülusg eübr der o.Srse

arwZ raw aLmdnsnan Theyirr rozieR hna :rdna itM 8856, dSnnukee trontbeu er asl zreeinig oBlslti ,tZei ohcd nei elFhre eimb tltneze Srpugn stekote hni ned ei.Sg tMi rhme asl ewzi keneunSd sAtnabd enrhite ichs der Scdwhee kHnire vno cEnanekmr auf Qeu ouneB De Hsu und ütbneC-HIOaDt claeMhi özlK )senLii(g auf pDyionl in ied hRiee rde ziertPntela ,nei dGiuo lKtate s(rt)aLpu rtiret fua gnaQihi nde nftefnü .tzaPl

iDe tiitktsSa ,tegiz adss eid nenazFors cgileh mi gpnönnfngusreErifs ernbseosd Gas egban: tMi eriSeg ,iBltlo clNsaio oelttemD fua naorU ed ayiCrtgn dnu veniK Satut ufa lrulelebFe fcsafhnte se rdie nruet ied eerstn s.sech