Aachen: Die Zeitung bündelt alle Kräfte

Aachen: Die Zeitung bündelt alle Kräfte

Informationen gibt es hier aus erster Hand: Interviews mit den besten Akteuren, den prominentesten Gästen, den spannendsten Protagonisten des Turniers. Wenn der CHIO mit dem Soerser Sonntag seine Pforten öffnet, wird direkt neben der Haupttribüne des Springstadions das Medienzentrum unserer Zeitungen die Blicke fangen.

Zweigeschossig steht der repräsentative Zeltbau am Kopf des CHIO-Village, mit einer großzügigen Bühne ausgestattet und mit allen Produkten und allen Stärken des führenden Medienhauses der Region bestückt.

„Der Zeitungsverlag Aachen zeigt auf dem weltbesten Reitturnier gerne, was er zu bieten hat”, sagt Peter Selzer, Geschäftsführer des Verlags. „Neben unseren starken Zeitungsmarken, die in der Region jeder kennt, sind wir mit vielen anderen Produkten und Aktivitäten am Start.” Vorneweg unsere starken und beliebten Gratiszeitungen, die Anzeigenblätter „Super Sonntag” und „Super Mittwoch”. Die Beteiligungen an den Radiosendern „Antenne AC” und „100,5 - das Hitradio” werden im Medienzentrum ebenso vorgestellt wie die digitalen Aktivitäten des Hauses, etwa unsere ständig wachsenden Onlineauftritte.

Exklusiv wird auf dem CHIO die erste iPad-Applikation unserer Zeitung vorgestellt.

Auch mit sogenannten Print-Nischenprodukten beschäftigt sich der Zeitungsverlag erfolgreich, das Premium-Lifestyle-Magazin „Q2” sei ebenso genannt wie der Branchenführer „WOin”.

Das alles wird im Medienzentrum Ihrer Zeitung auf dem Turniergelände präsentiert. „Wir haben unsere Aktivitäten, die in den zurückliegenden Jahren an mehreren Standorten auf dem Gelände zu finden waren, nun gebündelt”, erklärt Selzer den gemeinsamen starken Auftritt des Zeitungsverlags.

Im Mittelpunkt steht natürlich die aktuelle Information und Unterhaltung. So hat die Redaktion Ihrer Tageszeitung im Medienzentrum eine Dependance erhalten, um noch aktueller berichten zu können. Erstmalig werden vor Ort komplette Seiten produziert.

Der Besuch lohnt sich!

Schauen Sie doch einfach mal vorbei! Die Bühne im Medienzentrum wird sehr aktiv bespielt. Mit Talks und Interviews, mit sportlichen Aus- und Rückblicken, die größten Stars der Turnierwoche werden bei unseren Redakteuren auf der Bühne Station machen und aus ihrem bewegten Leben erzählen.

Und viele Akteure des regionalen und lokalen Geschehens berichten über anstehende Aktivitäten und Neuerungen. Infotainment - wie man es sich besser nicht wünschen kann, in einem schönen Ambiente beim Weltfest des Pferdesports. Mitten in Aachen.