1. Sport
  2. CHIO

Aachen: Campbels Fabelzeit ist nicht zu schlagen

Kostenpflichtiger Inhalt: Aachen : Campbels Fabelzeit ist nicht zu schlagen

Auf dem Abreiteplatz gab es für Campbel zusätzliche Streicheleinheiten. Der siebenjährige Hannoveraner Hengst von Marcus Ehning hatte bei der zweiten Finalrunde des Sparkassen-Youngsters-Cup einen fehlerfreien Ritt hingelegt und die Konkurrenz mit 42,84 Sekunden gewaltig unter Druck gesetzt - als erster Teilnehmer.

tcAh trraeSt thnate hisc an deirse Feiabetzl esrteib eid änZhe sgessnbu,aie als deBarnor vsAle nud tduaCaarn ads nupotstdHaai bntrteae. aDs cnbhirasisiale oDu tehat dei tsrene nedeib eWunnetpgürnrfgus wognnnee udn hsic oneäurvs rfü dsa aenliF ique.zatfriil Am ednE smesut se hcis baer tim Ptzal 4 ndu emd p”odrserSeni„ - ien Flho,ne dsa dre beets Reietr red redi uTfreienglünp itelehr - ernzdfuei .bgene hIc„ ß,wei dsas Camlebp lehlsnc tsi nud er isch uaf deiesm azlPt ersh garäektbl ä.htevlr lehabsD bin ich cuah ihntc oehlnrdisc bhtc”serüra, terärekl ,ginhEn rde lsa steiErrzrtetlap eine äemiPr nov 0026 rEuo ts.eskaire rskuMa aBmeureb uaf tGu oefhNeusn abmiC dun Ppilhpi eahWiutps ufa aerHold S neundert den sunteehcd ihco-rDraeEgflf imt tniweree npeäsPdelztto b.a a„Mn stello dei Ebsesrengi arbe inthc eee.wrbetbrnü sE sit cfinhea iigwcth üfr ied unegnj ePfder rhafnrguE uz anlsemm - bo ererts Pltza dero efüfntr lpiset eenki os gßoer lle”,Ro eeitlurt eegirS asrucM ngnhi.E Für„ ied tnenäcsh raJeh tsläs mebCaslp uAfirttt fe.ofn”h iZet uz einFre lbbie edr scenutdeh meNurm 1 ntchi. enD Wge urz raeobcctguhsiPsriugn des esseeeü-ciMrncanhrePhnA lteeg gEinnh im tnSpir kuzcrü - mit med asgeeurrSßti in red dHa.n