Aachen: Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter Melzer freut sich auf die Prüfung

Aachen : Bundestrainer der Vielseitigkeitsreiter Melzer freut sich auf die Prüfung

Er lässt sich nicht aus der Ruhe bringen. Zwar haben die Verletzungen von Sandra Auffarths Opgun Louvo und Michael Jungs Sam seine Pläne völlig durchkreuzt und dazu geführt, dass weder Jung noch Auffarth, die hoch dekorierten Weltmeister und Olympiasieger, in den diesjährigen Vielseitigkeitsprüfungen starten werden.

Doch Bundestrainer Hans Melzer ist auch jetzt mit dem Stand seiner Planungen völlig zufrieden. „Wir haben in unserem Team für Aachen vier Pferde, die auch zur Weltmeisterschaft nach Tryon sollen“, sagt er. „Natürlich wollen wir hier ein gutes Bild abgeben. Neben den Championaten ist Aachen der zweitwichtigste Nationenpreis.“

Fürs Team werden Ingrid Klimke mit Hale Bob, Julia Krajewski mit Samurai du Thot, Andreas Dibowski mit Corrida und Kai Rüder mit Colani Sunrise starten. Besonders gespannt ist der Bundestrainer auf Krajewski, die in diesem Jahr „einen Lauf“ hat, in Luhmühlen Deutsche Meisterin wurde. Sie und Dibowski treten gleich mit zwei Pferden an.

Eine besondere Strecke

Für Krajewski wird es ein Novum sein, das Turnier in Aachen auch zu beenden — da sie bislang zwar einmal startete, in Absprache mit dem Bundestrainer aber nach Dressur und Springen auf das Gelände verzichtete, da das Pferd damals bereits in der Vorwoche eine schwere Prüfung gelaufen war. Diesmal will sie die Prüfung, die am Freitag mit der Dressur und anschließendem Springen beginnt, am Samstag mit dem Geländeritt gleich zwei Mal erfolgreich abschließen.

Von der technischen Raffinesse beim Aufbau der Geländestrecke ist der Bundestrainer wieder begeistert. „Das Hindernis 16, bei dem der Vielseitigkeitskomplex in die Anforderungen der Vierspänner eingebettet ist, hat man sonst nur bei Championaten. Da müssen die Reiter die Konzentration schon hochhalten, um das fehlerfrei zu absolvieren.“ Zudem warten zahlreiche schmale Hecken und scharfe Wendungen auf die Buschreiter.

(ust)
Mehr von Aachener Zeitung