Aachen: ALRV-Präsident Pavel verabschiedet sich nach 17 Jahren

Aachen: ALRV-Präsident Pavel verabschiedet sich nach 17 Jahren

Dass Klaus Pavel sein Präsidentenamt in naher Zukunft abgeben würde, war klar. Dass er bereits in diesem Jahr den Schritt macht, hat am Sonntag beim Finale des CHIO für eine Überraschung gesorgt. Der Aachen-Laurensberger Rennverein (ALRV) und das Publikum in der Soers bereiteten dem nach 17 Jahren an der Vereinsspitze scheidenden Präsidenten einen bewegenden Abschied.

Viele anerkennende Worte begleiteten Pavel und seine Ehefrau Gudrun auf einer Abschiedstour per Kutsche durch das Stadion. Die Präsidentin des Internationalen Reiterverbandes, Prinzessin Haya von Jordanien, stellte die Verdienste Pavels nicht nur für das Aachener Turnier, sondern für die Entwicklung des Pferdesports heraus.

Pavels Nachfolger wird der ehemalige Landrat des Kreises Aachen, Carl Meulenbergh.

Mehr von Aachener Zeitung