Aachen: AKV-Sitzung: Was Leser und Zuschauer erwartet

Aachen: AKV-Sitzung: Was Leser und Zuschauer erwartet

Wer schneidet besser ab? Gaststars oder Aachener Himmelsstürmer? Bei der 66. Ordensverleihung Wider den tierischen Ernst des Aachener Karnevalsvereins (AKV) an den bayrischen Finanzminister Markus Söder können Sie, liebe Leserinnen und Leser, tolle Preise gewinnen.

Söder steigt am Samstagabend im Aachener Eurogress als 67. Ritter in den Narrenkäfig.

Am Montag, 25. Januar, zeigt die ARD einen zweistündigen Zusammenschnitt der über dreistündigen Live-Show. Schalten Sie um 20.15 Uhr ein und bewerten Sie! Wie gefällt Ihnen die Laudatio von Annegret Kramp-Karrenbauer? Wie schneidet bei Ihnen ganz persönlich die Ritterrede von Söder ab? Und wie beurteilen Sie das Niveau der Ordensverleihung insgesamt?

Außerdem können Sie dieses Jahr erstmals ihre persönlichen Favoriten benennen: TV-Stars wie Ingo Appelt, Markus Maria Profitlich, Guido Cantz, Vicky Leandros und weitere sind unter anderem dabei. Ebenso können Sie die beste lokale Programmnummer angeben: den Aachener Narrenherrscher Prinz Michael II. und Märchenprinz Paul III. samt Prinzengarden und Hofstaat vielleicht — oder lieber den Vorsitzenden des Zentralrats der Muslime, Aiman Mazyek, oder die Öcher Originale, Lennet kann, die 40 Kinder der Koe Jonge aus Richterich, das Tanzsportzentrum Aachen oder die AKV-Schautanzgruppe?

Ab Montagabend können Sie auch online abstimmen. Viel Glück!

(re)
Mehr von Aachener Zeitung