1. Specials
  2. Menschen helfen Menschen

Stichwort „Brückenschlag“: Wenn Vater oder Mutter an Krebs erkrankt ist

Stichwort „Brückenschlag“ : Wenn Vater oder Mutter an Krebs erkrankt ist

Das Netzwerk Brückenschlag unterstützt Familien, bei denen Vater und/oder Mutter an Krebs erkrankt sind. Viele der betroffenen Familien befinden sich in einer Ausnahmesituation – und die wird durch die Corona-bedingte Situation noch zusätzlich eingeschränkt.

Viele Unterstützungsangebote können nicht in der gewohnten Weise angesteuert werden. „Aber gerade in dieser Situation möchten wir für die Familien weiterhin als zuverlässiger Ansprechpartner da sein“, sagt Jessica Hugot, die gemeinsam mit Dr. Andrea Petermann-Meyer vom Centrum für Integrierte Onkologie im Universitätsklinikum das Netzwerk betreut.

Zur Risikominimierung wird den Familien bedarfsgerechte telefonische und videobasierte Beratung angeboten. So können persönliche Kontakte auf ein Minimum reduziert werden. Dieser Aufwand erfordert aber eine erhöhte finanzielle Unterstützung. Und das in einer Zeit, in der die sonst regelmäßige Spenden durch Unternehmen bereits deutlich zurückgegangen ist.

Fünf Mitarbeiterinnen sind angestellt, um die Familien zu unterstützen. Sie alle brauchen weitere Unterstützung.