Aachen: Aufstehen nach Rückschlägen

Aachen: Aufstehen nach Rückschlägen

Immer wieder musste eine Frau in Aachen mit gesundheitlichen Rückschlägen klarkommen. Nach einer unvermeidlichen Operation bildete sich bei ihr ein Blutgerinnsel, das zu einer halbseitigen Lähmung führte und die Frau an den Rollstuhl fesselt.

<

p class="text">

Als würde das nicht reichen: Die Frau erlitt zusätzlich noch einen schweren Schlaganfall, der zu einer weiteren Lähmung von Gliedmaßen führte. Eine Reha soll die schwierige Lebenssituation verbessern — doch dazu ist Sportkleidung notwendig, die die Frau nicht finanzieren kann. Es geht um Sport- und Schwimmkleidung sowie Sportschuhe. Hier hofft die Frau auf Unterstützung.