Kreis Heinsberg: „Spaß mit Musik“ beim Offenen Unterricht in der Kreismusikschule

Kreis Heinsberg: „Spaß mit Musik“ beim Offenen Unterricht in der Kreismusikschule

Das Motto lautete „Spaß mit Musik“ — und der Andrang war groß beim Offenen Unterricht der Kreismusikschule Heinsberg in Erkelenz am Schulring 40.

Eltern kamen mit ihren Kindern, die verschiedene Instrumente ausprobieren konnten und sich beraten ließen. Es gab Informationen zu Angeboten wie Musik­babys oder Musikmäuse. Den ganzen Nachmittag gab es darüber hinaus ein ansprechendes Bühnenprogramm: vom internationalen Chor mit Flüchtlingskindern über Darbietungen von Orchestern bis zum ­„Ensemble Kunterbunt“, dem Projekt „Jedem Kind ein Instrument“ der Schaufenberger Grundschule; da spielte sogar die Grundschulleiterin Ursula Kellner mit.

Für die Stärkung zwischendurch wurde in der Cafeteria gesorgt. Es war auf jeden Fall eine Menge los bei diesem Aktionsnachmittag der von Gerda Mercks geführten Kreismusikschule. Offener Unterricht ist auch angesagt am Samstag, 16. April, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr — und zwar dann in der Musikschule in Übach-Palenberg an der Schulstraße 38.