Geilenkirchen-Beeck: Sozialverband wählt neuen Vorstand

Geilenkirchen-Beeck: Sozialverband wählt neuen Vorstand

Kürzlich fand in der Gaststätte Spehl in Geilenkirchen-Beeck die Jahreshauptversammlung des VdK-Ortsverbands Würm statt.

Nach dem Bericht des Vorsitzenden — Sommerfest mit Planwagenfahrt, bunter Nachmittag in Hückelhoven und Weihnachtsfeier — sowie einem Dank an die Helfer bei der Ehrenfriedhof-Pflege konnte der Vorsitzende auf eine stolze Entwicklung der Mitgliederzahl verweisen.

Der Kassierer konnte den Mitgliedern einen ordentlichen Kassenstand bekannt geben. So erfreulich gut der Besuch bei den Betreuungsangeboten war, blieb der Zuspruch bei der Jahreshauptversammlung überschaubar, obwohl Neuwahlen des gesamten Vorstandes anstanden. Zum Wahlleiter wurde Bernd Reibel aus Randerath gewählt.

Nach zähem Ringen wurde der neue Vorstand wie folgt gewählt: Vorsitzender Manfred Walter aus Beeck, Kassierer Michael Minnaert aus Leiffarth und Schriftführer Friedhelm Preuß aus Randerath. Die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbands Heinsberg, Petra Otten, wünschte dem Vorstand eine erfolgreiche Arbeit für die nächsten Jahre.

Mehr von Aachener Zeitung