Notdienst in Jülich: Notarzt und Notfallapotheke

Hilfe im Notfall : Notdienst in Jülich

Die wichtigsten Notdienste für Jülich (alle Angaben ohne Gewähr):

NOTDIENSTE AM DIENSTAG, 16.07.2019

Die Notfallpraxis Düren, Roonstraße 30, ist Dienstag von 19 bis 22 Uhr geöffnet. Die Arztrufzentrale (auch bei augenärztlichen Notfällen) ist unter 116117 zu erreichen.

In der Notfallpraxis Jülich, Kurfürstenstraße 22, 02461/620300, erhalten Patienten Hilfe in Notfällen von 19 bis 7.30 Uhr. Von 23 bis 7.30 Uhr bitte unbedingt vorab telefonische Kontaktaufnahme.

Notruf 112: Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr.

Zahnarzt: Zentrales Notdienst-Telefon unter 01805/986700.

Apotheken:

  • Langerwehe: St. Martin-Apotheke, Hauptstraße 121, 02423/901047.
  • Hoengen: Cornelius-Apotheke, Jülicher Straße 115, 02404/61920.
  • Düren: Bahnhof-Apotheke, Arnoldsweiler Straße 21 bis 23, 02421/15309.
  • Nideggen: Burg-Apotheke, Zülpicher Straße 30, 02427/902244.
  • Erkelenz: Löwen-Apotheke, Markt 22, 02431/2076.

Notdienst-Apotheken-Abfrage: Vom Mobiltelefon unter Kurzwahl 22833 (aus dem Festnetz 0137888/22833); weitere Notdienst-Apotheken in Nachbarkreisen findet man im Internet unter www.aknr.de.

Anonyme Alkoholiker: Düren: 0176/50087394; Jülich: 0157/52840090.

Telefon-Seelsorge: 0800/1110111, 0800/1110222 (die Anrufe sind kostenfrei).

Strom/Gas/Wasser:

RWE: Westnetz, Störungen Strom 0800/4112244, Störungen Gas 0800/0793427, im Versorgungsgebiet der Stadtwerke

Düren: Leitungspartner 0800/4865111 (24 Stunden Bereitschaftsdienst bei Versorgungsstörungen); Innung für Sanitär- und Heizungstechnik: 02422/9533999;

NGW-Entstörungsdienst Erdgas- und Wasserversorgung: Betriebsstelle Linnich, 02462/206746; Störungs- und Notfalltelefon der Stadtwerke Jülich, 02461/625110.

EWV-Störmeldestelle und Elektroservice: 0800/3980110.

NOTDIENSTE AM MITTWOCH, 17.07.2019:

Die Notfallpraxis Düren, Roonstraße 30, ist Montag, Dienstag und Donnerstag von 19 bis 22 Uhr, Mittwoch und Freitag von 13 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 8 bis 22 Uhr geöffnet. Die Arztrufzentrale (auch bei augenärztlichen Notfällen) ist unter 116117 zu erreichen.

In der Notfallpraxis Jülich, Kurfürstenstraße 22, 02461/620300, erhalten Patienten Hilfe in Notfällen von 19 bis 7.30 Uhr. Von 23 bis 7.30 Uhr bitte unbedingt vorab telefonische Kontaktaufnahme.

Notruf 112: Notarzt, Rettungsdienst, Feuerwehr.

Zahnarzt: Zentrales Notdienst-Telefon unter 01805/986700.

Apotheken:

  • Aldenhoven: Marien-Apotheke, Marienstraße 1, 02464/1754.
  • Erkelenz: Theodor Heuss Apotheke, Theodor-Heuss-Straße 15, 02431/9743535.
  • Sindorf: Rosen-Apotheke, Kerpener Straße 56, 02273 907799.
  • Lendersdorf: Rur-Apotheke, Krauthausener Straße 1b, 02421/54632.
  • Kleinhau: Hürtgenwald-Apotheke, Kreuzstraße 44, 02429/7205.

Notdienst-Apotheken-Abfrage: Vom Mobiltelefon unter Kurzwahl 22833 (aus dem Festnetz 0137888/22833); weitere Notdienst-Apotheken in Nachbarkreisen findet man im Internet unter www.aknr.de.

Anonyme Alkoholiker: Düren: 0176/50087394; Jülich: 0157/52840090.

Telefon-Seelsorge: 0800/1110111, 0800/1110222 (die Anrufe sind kostenfrei).

Strom/Gas/Wasser: RWE: Westnetz, Störungen Strom 0800/4112244, Störungen Gas 0800/0793427, im Versorgungsgebiet der Stadtwerke Düren: Leitungspartner (Strom/Gas/Wasser) 0800/4865111 (24 Stunden Bereitschaftsdienst bei Versorgungsstörungen); Innung für Sanitär- und Heizungstechnik: 02422/9533999, (Heizungsausfall im Winter, Wasserrohrbruch etc.); NGW-Entstörungsdienst Erdgas- und Wasserversorgung: Betriebsstelle Linnich, 02462/206746; Störungs- und Notfalltelefon der Stadtwerke Jülich, 02461/625110.

EWV-Störmeldestelle und Elektroservice: 0800/3980110

(Ohne Gewähr)