Notdienst in Heinsberg, Erkelenz und Geilenkirchen

Hilfe im Notfall: Notdienst im Kreis Heinsberg

Die wichtigsten Notdienste für Heinsberg, Erkelenz, Wegberg, Wassenberg, Gangelt, Geilenkirchen, Selfkant und Übach-Palenberg:

NOTDIENSTE AM DONNERSTAG, 13.12.2018

Ärztlicher Notdienst

Heinsberg, Gangelt, Selfkant und Waldfeucht sowie für Effeld, Steinkirchen und Ophoven: Notfallpraxis in Heinsberg, 02452/188569, Auf dem Brand 1a am Krankenhaus (Sa., So. und feiertags von 7.30 bis 23 Uhr, Mo., Di. und Do. von 18 bis 23 Uhr, Mi. und Fr. von 12 bis 23 Uhr; nachts ab 23 Uhr: Krankenhaus-Ambulanz).

Erkelenz, Hückelhoven, Wegberg und Wassenberg: Notfallpraxis in Erkelenz, 02431/892222, Goswinstr. 28 (Sa., So. und feiertags von 8 bis 8 Uhr, Mo., Di. und Do. von 18 bis 8 Uhr, Mi. und Fr. von 12 bis 8 Uhr; ab Mitternacht: Anruf empfohlen).

Geilenkirchen und Übach-Palenberg: Arztrufzentrale 116117 (gebührenfrei) oder Notfallpraxis in Geilenkirchen, St.-Elisabeth-Krankenhaus, Martin-Heyden-Str. 32, 02451/4092339 (Sa., So. und feiertags von 8 bis 23 Uhr, Mo., Di. und Do. von 18 bis 23 Uhr, Mi. und Fr. von 13 bis 23 Uhr; nachts ab 23 Uhr: Krankenhaus-Ambulanz).

Baesweiler: Notfallpraxis im Krankenhaus Bardenberg, 02405/ 499099.

Lindern, Brachelen: Notfallpraxis in Jülich, 02461/620300, mit eventueller Anrufweiterleitung.

Hals-Nasen-Ohren-Arzt

Kreis Heinsberg: Arztrufzentrale 116117.

Zahnärzte

Zentrale Rufnummer für den zahnärztlichen Notdienst: 01805/ 986700.Geilenkirchen und Übach-Palenberg: 0172/2520207.

Augenärzte

Augenärztliche Notdienstpraxis im Universitätsklinikum Aachen: Pauwelsstraße 30, Aachen (Mo., Di. und Do. von 19 bis 21 Uhr; Mi. und Fr. von 16 bis 21 Uhr; Sa., So. und feiertags von 9 bis 13 Uhr und von 16 bis 21 Uhr (nach 21 Uhr Augenklinik).

Apotheken

Die zehn nächsten ­Apotheken (Notdienst von 9 Uhr bis 9 Uhr):

  • Marien-Apotheke, Gladbacherstr. 5b, Wassenberg, 02432/80511.
  • Selfkant-Apotheke, Konrad-Adenauer-Str. 188, Geilenkirchen, 02451/2456.
  • Lambertus-Apotheke, Hermann-Josef-Gormanns-Str. 12, Erkelenz, 02431/98077.
  • Apotheke am Katharinenhof, Borner Str. 32, Brüggen, 02163/5749330.
  • Barbara-Apotheke, Luisenstr. 3, Alsdorf, 02404/21230.
  • Post-Apotheke, Kölnstr. 19, Jülich, 02461/8868.
  • Apotheke St. Michael, Aachener Str. 455, Mönchengladbach (Holt), 02161/540800.
  • Laurentius-Apotheke, Ruhrfelder Str. 12, Mönchengladbach (Odenkirchen), 02166/601105.
  • Adler-Apotheke, Hauptstr. 94B, Viersen (Stadtmitte), 02162/13187.
  • Engel-Apotheke, Eisenbahn Str. 153 e, Stolberg (Atsch), 02402/95850.

Notdienst- und Apothekenauskunft der Apothekerschaft: 0800/0022833, Internet: www.aknr.de.

(alle Angaben ohne Gewähr)

NOTDIENSTE AM FREITAG, 14.12.2018

Ärztlicher Notdienst

Heinsberg, Gangelt, Selfkant und Waldfeucht sowie für Effeld, Steinkirchen und Ophoven: Notfallpraxis in Heinsberg, 02452/188569, Auf dem Brand 1a am Krankenhaus (Sa., So. und feiertags von 7.30 bis 23 Uhr, Mo., Di. und Do. von 18 bis 23 Uhr, Mi. und Fr. von 12 bis 23 Uhr; nachts ab 23 Uhr: Krankenhaus-Ambulanz).Erkelenz, Hückelhoven, Wegberg und Wassenberg: Notfallpraxis in Erkelenz, 02431/892222, Goswinstr. 28 nahe Krankenhaus (Sa., So. und feiertags von 8 bis 8 Uhr, Mo., Di. und Do. von 18 bis 8 Uhr, Mi. und Fr. von 12 bis 8 Uhr; ab Mitternacht: vor Praxisbesuch Anruf empfohlen).

Geilenkirchen und Übach-Palenberg: Arztrufzentrale 116117 (gebührenfrei) oder Notfallpraxis in Geilenkirchen, St.-Elisabeth-Krankenhaus, Martin-Heyden-Str. 32, 02451/4092339 (Sa., So. und feiertags von 8 bis 23 Uhr, Mo., Di. und Do. von 18 bis 23 Uhr, Mi. und Fr. von 13 bis 23 Uhr; nachts ab 23 Uhr: Krankenhaus-Ambulanz).

Baesweiler: Notfallpraxis im Krankenhaus Bardenberg, 02405/ 499099.

Lindern, Brachelen: Notfallpraxis in Jülich, 02461/620300, mit eventueller Anrufweiterleitung.

Hals-Nasen-Ohren-Arzt: Kreis Heinsberg: Arztrufzentrale 116117 (gebührenfrei).

Zahnärzte

  • Zentrale Rufnummer für den zahnärztlichen Notdienst: 01805/ 986700.
  • Geilenkirchen und Übach-Palenberg: 0172/2520207.

Augenärzte

Augenärztliche Notdienstpraxis im Universitätsklinikum Aachen: Pauwelsstraße 30, Aachen (Mo., Di. und Do. von 19 bis 21 Uhr; Mi. und Fr. von 16 bis 21 Uhr; Sa., So. und feiertags von 9 bis 13 Uhr und von 16 bis 21 Uhr (nach 21 Uhr Versorgung durch Augenklinik).

Apotheken

Die zehn nächsten ­Apotheken (Notdienst von 9 Uhr bis 9 Uhr):

  • Hubertus-Apotheke, Johannesstr. 38, Waldfeucht (Haaren), 02452/979010.
  • St. Gereon-Apotheke, Hauptstr. 44, Hückelhoven (Brachelen), 02462/8138.
  • Theodor-Heuss-Apotheke, Theodor-Heuss-Str. 15, Erkelenz, 02431/9743535.
  • Herz-Apotheke, Carlsplatz 1, Übach-Palenberg, 02451/909490.
  • Engel-Apotheke, Hauptstr. 36, Niederkrüchten-Elmpt (Elmpt), 02163/81194
  • Apotheke-Bacciocco, Kreisbahnstr. 35, Jülich (Koslar), 02461/58646.
  • Sonnen-Apotheke, Theodor-Seipp-Str. 60, Alsdorf (Ofden), 02404/24642.
  • Iris-Apotheke, Sperberstr. 16, Mönchengladbach (Hockstein), 02166/31218.
  • Marcus-Apotheke, Venloer Str. 2-6, Viersen (Dülken), 02162/266490.
  • Bahnhof-Apotheke, Humboldtstr. 8, Mönchengladbach (Stadtmitte), 02161/14903.
  •  Notdienst- und Apothekenauskunft der Apothekerschaft: ­Anruf vom Festnetz unter ☏ 0800/0022833 (kostenlos), www.aknr.de.

(alle Angaben ohne Gewähr)