Kreis Heinsberg: Sonderausstellung: „Menschen bei Glanzstoff“

Kreis Heinsberg: Sonderausstellung: „Menschen bei Glanzstoff“

Das Begas-Haus, das Museum für Kunst und Regionalgeschichte in Heinsberg an der Hochstraße, präsentiert ab 10. April in Kooperation mit dem Förderverein Industriepark Oberbruch eine neue Sonderausstellung mit regionalem Bezug: „Menschen bei Glanzstoff“.

Die Ausstellung zeigt 52 großformatige Fotos aus dem Fundus des Werksarchivs, die vom täglichen Leben und Arbeiten der Menschen bei Glanzstoff zeugen. Die historischen Aufnahmen sind in Themenbereiche gegliedert und dokumentieren die unterschiedlichen Arbeitsplätze sowie das soziale Leben.

Restaurierte Filme aus der Blütezeit des Unternehmens und Interviews mit Zeitzeugen liefern ergänzende Informationen. Die Wechselausstellung läuft bis 12. Juni. Die Öffnungszeiten des Museums von dienstags bis samstags jeweils von 14 bis 17 Uhr sowie sonntags von 11 bis 17 Uhr; montags ist das Museum geschlossen. Führungen finden jeweils am zweiten und vierten Sonntag des Monats um 14.30 Uhr sowie nach Vereinbarung statt.