Kreis Heinsberg: Schulen schwimmen um Kreismeistertitel

Kreis Heinsberg: Schulen schwimmen um Kreismeistertitel

Im Rahmen des Landessportfestes der Schulen wurde am Donnerstag das 48. Kreisschulsportfest im Schwimmen vom Ausschuss für den Schulsport im Kreis Heinsberg im Erkelenzer Hallenbad ausgerichtet. in Erkelenz.

Fünf Schulen waren mit insgesamt 18 Mannschaften vertreten: Cusanus-Gymnasium Erkelenz (Cusanus), Maximilian-Kolbe-Gymnasium Wegberg (MKG), St.-Ursula-Gymnasium Geilenkirchen (St. Ursula), Gymnasium ­Hückelhoven und Kreisgymnasium Heinsberg (KGH).

Viermal erreichte das Wegberger MKG den ersten Rang, dreimal war St. Ursula aus Geilkenkirchen vorne.

Die Ergebnisliste dieser Titelkämpfe im Überblick:

Wettkampfklasse IV weiblich: 1. MKG I 11:49,63 Minuten, 2. MKG II 13:55,93, 3. Cusanus 14:28,07, 4. KGH I 14:41,04, 5. KGH II 15:39,71.

WK IV männlich: 1. MKG 13:32,08, 2. Cusanus 14:09,29, 3. KGH 14:41,11.

WK III/1 weiblich: 1. St. Ursula 15:31,97, 2. KGH 16:00,47, 3. Cusanus 16:27,02.

WK III/1 männlich: 1. St. Ursula 13:20,50, 2. MKG 14:23,94.

WK II weiblich: 1. MKG 14:36,33, 2. Gymnasium Hückelhoven 15:38,73.

WK I weiblich: 1. St. Ursula Gymnasium 27:31,33.

WK I männlich: 1. St. Ursula 21:09,27, 2. MKG 25:09,91.