Heinsberg-Straeten: Schüler aus Straeten besuchen Landtag

Heinsberg-Straeten: Schüler aus Straeten besuchen Landtag

Die vierten Schuljahre der katholischen Grundschule in Heinsberg-Straeten hatten sich im Rahmen eines Werkstattprojektes mit den Städten und Gemeinden und dem Kreis Heinsberg beschäftigt.

Dabei wurden auch Fragen zum Land Nordrhein-Westfalen gestellt. Da der Waldenrather Landtagsabgeordnete Bernd Krückel Vater eines der Schüler ist, hat er die beiden vierten Klassen der Grundschule Straeten in den Landtag eingeladen.

In einem altersgerechten Termin wurde den 50 Schülerinnen und Schülern im Plenarsaal des Landtages die Arbeit des Parlamentes erläutert und diese in einem Rollenspiel nachvollzogen. Im anschließenden Gespräch mit Krückel wurde er förmlich von einer Flut von Fragen überrollt, die in der Kürze der Zeit gar nicht abgearbeitet werden konnten.

Bernd Krückel sagte den Schülern bei einem entsprechenden Interesse zu, die Diskussion in Straeten fortzusetzen. Eine weitere Unterrichtseinheit führte die Schülerinnen und Schüler in den Aquazoo nach Düsseldorf.

Hier war ein Fragenparcours im Rahmen einer Rallye zu bearbeiten. Voller neuer Eindrücke und Informationen traten die Schülerinnen und Schüler unter Leitung der Klassenlehrerin Backhaus und des Klassenlehrers Mohnen die Heimreise nach Straeten an.