Kreis Heinsberg: Rund 500 Meerschweinchen sollen präsentiert werden

Kreis Heinsberg: Rund 500 Meerschweinchen sollen präsentiert werden

Zum sechsten Mal lädt der Landesverband Nordrhein-Westfalen der Meerschweinchenfreunde Deutschland in den Kaisersaal im Erkelenzer Stadtteil Immerath (neu) ein.

Bei der Jubiläumsschau (20 Jahre MFD Landesverband NRW) und 18. Landesverbandsausstellung werden circa 40 Aussteller aus Deutschland und den Benelux-Ländern ihre Tiere zeigen. Rund 500 Meerschweinchen in verschiedenen Rassen und Farbschlägen sollen den Besuchern präsentiert werden.

Die Tiere werden von sieben Preisrichtern aus Deutschland und den Niederlanden bewertet. Dabei werden die besten drei Rassetiere, die drei schönsten Liebhabertiere, der beste Züchter und die beste Kollektion der Landesverbandsausstellung ermittelt und prämiert.

Bei der Ausstellung soll den Besuchern einiges geboten werden. Neben Verkaufsständen mit Futtermitteln, Behausungen und Kuschelsachen kann dort auch ein eigenes neues „Familienmitglied“ erworben werden. Ebenso gibt es einen Infostand, an dem Beratungen angeboten werden; auch der Tierschutz ist da ein Thema.

Ein Fotostand, eine Tombola und ein Kinderrätsel runden das Programm ab. Für das leibliche Wohl wirdt ebenfalls gesorgt. Die Ausstellung ist am Samstag, 23. September, von 10 bis 18 Uhr und am Sonntag, 24. September, von 10 bis 16 Uhr für die Besucher geöffnet.

Wer möchte, kann sein eigenes Meerschweinchen mitbringen und am Samstag und Sonntag, jeweils in der Zeit von 11 bis 13 Uhr, bewerten lassen. Für jedes Tier gibt es eine Urkunde.