Bestellung bis 21. März: Rotbuchenaktion des Heimat- und Eifelvereins Rott

Bestellung bis 21. März : Rotbuchenaktion des Heimat- und Eifelvereins Rott

Der Heimat- und Eifelverein Rott organisiert seit 1985 seine Rotbuchenaktion. So auch in diesem Jahr. Ziel der Aktion ist es, die Anpflanzung dieser heimischen, landschaftsbestimmenden Heckenart zu fördern.

Die angebotenen Pflanzen sind dreijährig (ein Jahr Saatbeet/zwei Jahre verschult), kräftig und 80-120 Zentimeter hoch. Man setzt fünf Stück pro Meter. Den Bestellzettel mit den Preisen sowie weitere Informationen (inklusive Pflanzanleitung) finden Interessenten im Internet unter http://www.hev-rott.de/rotbuchen. Bestellungen sind bis zum 21. März möglich.

Weitere Information gibt es bei Rainer Hülsheger, Tel. 02471/2511 oder Christoph Schell, Tel. 02471/1354332. Bestellungen per E-Mail sind zu richten an: bestellung@hev-rott.de.

Der Auslieferungstermin der Pflanzen ist am Samstag, 28. März, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr am Sportplatz in Rott. Die Bezahlung erfolgt in bar bei der Abholung.